Schöne Bescherung mit Tasso von Welfen

Bücher Illustrator

Tasso von Welfen hat die Hundeschnauze gestrichen voll: Jeden Tag das gleiche Einerlei! Die Gassi-Runden im Park, drei Mahlzeiten, danach ein Nickerchen, ein wenig Kopftätscheln, Nachtruhe. Sollte dies wirklich alles sein? Tasso beschließt, sein Schicksal in die eigenen Pfoten zu nehmen. Er läuft seinem Herrchen davon, nichtsahnend, dass Heiligabend ist und dieser Tag für die Flucht denkbar ungeeignet: Menschen hetzen durch die Stadt, keiner beachtet ihn, es schneit und ist kalt. Tasso ist völlig erschöpft und verzweifelt. Da trifft er auf eine nette Hundedame mit einem noch netteren Frauchen …

Katja Reider und Kai Pannen, Fischer Verlag, 2014,
96 Seiten, € 8,-